español        deutsch        english

Freizeitaktivitäten und Sehenswürdigkeiten

Wandern, Klettern, Fahrradfahren, lokale Weinkellereien besuchen, Strand (in ca. 10 km Entfernung)

Wandern: Einzigartig an der Umgebung ist das karge Landschaftsbild mit seinen beeindruckenden Schluchten und dem für Teneriffa typischen Lavagestein mit seinem charatkteristischen Ocker-Ton. Die verschiedensten Wanderwege duch die reichhaltig Natur und die wunderschönen Höhlen laden ein zur Entspannung und dem Auftanken neuer Energie.

Wandervorschläge: Arico El Nuevo (Barranco del Lere); Barranco del Río (Presa y aledaños); Icor (El Bueno,el pino esrrengado); El Contador. (Zona Recreativa); Fuente del Llano (Zona Recreativa); Antiguo Camino Real de Arico; Bodega Comarcal Cumbres de Abona (hier bekommt man einen der besten biologisch angebauten Weißweine der Kanaren).

senderismo arico sendero aricosendero

Klettern: Die Schluchten Aricos sind eine der schönsten und einzigartigsten Klettergebiete der EU. Mit über 200 Routen aus vulkanischem Gestein befindet sich hier auch das grösste Klettergebiet der ganzen Insel. Es gibt über 200 Touren in den zwei Sektoren "Arico arriba" und "Arico abajo", in einer Bandbreite von 4 bis 8c+ und einigen Boulderblöcken. Ein absolutes Muss für jeden Kletterbegeisterten.

  

Sehenswürdigkeiten

Historische Gebäude: Arico El Nuevo (Conjunto Histórico Etnográfico y Arquitectónico), Caserío de Icor y Villa de Arico (iglesia parroquial principios del siglo XVII).

  

 

Strände in der Nähe: Playa Agua Dulce, Playa Callado Hondo; Playa Cardones; Playa Cueva de la Arena; Playa El Bonito; Playa El Porís; Playa El Rio; Playa El Sombrerito; Playa Los Abriguitos; Playa Grande; Playa Tajao.

  

 

 

Diseño web Tenerife